Zentrale Beratungsstelle

Basisbildungskaleidoskop

Aus dem vielfältigen Basisbildungsangebot in Österreich werden hier Modelle einer erfolgreichen Umsetzung exemplarisch vorgestellt.

Wie funktioniert Basisbildung im Basisbildungszentrum ABC - Salzburg?

Warum ist Basisbildung für uns wichtig?

Getragen von der Überzeugung, dass Basisbildung ein Grundrecht ist, haben wir seit Eröffnung im Jahr 1999 eine Vision vor Augen: In jedem Ort, in dem es eine Blasmusikkapelle gibt, muss es zukünftig qualitätsgesicherte Basisbildungsangebote geben!  Basisbildungsangebote muss es deshalb so lange geben, bis weitreichende Reformen der Bildungspolitik greifen, Schule ihren Auftrag bestens erfüllt und alle erwachsenen Menschen über jene Kenntnisse und Fertigkeiten verfügen, die für ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben in unserer Gesellschaft notwendig sind. Wenn dieser Zeitpunkt gekommen ist, kann sich unser ganzer Berufszweig – jener der Basisbildungsmitarbeiter_innen – wieder auflösen. Wir arbeiten konsequent und hart daran.

 

 

 

Unser Kursangebot

Die vielfältigen Basisbildungsangebote des abc-Salzburg richten sich an Jugendliche und Erwachsene mit Deutsch als Erstsprache und an Personen, die sich auf Deutsch gut verständigen können.
Folgende Kurse auf jeweils drei Niveaus  werden angeboten:

 

  • Deutsch Lesen | Schreiben | Rechtschreiben | Grammatik
  • Alltagsrechnen
  • Umgang mit dem Computer
  • English Basics

    

 

 

 

Wie läuft so ein Kurs nun ab?


In einem unverbindlichen ersten Beratungsgespräch mit
Birgit Loibichler, lernen Interessierte das Kursangebot kennen. Sie erzählen von ihren Wünschen, Bedürfnissen und Möglichkeiten und erhalten Informationen zur Arbeitsweise, den Kurszeiten und den Lernmöglichkeiten im abc-Salzburg. Ist die Entscheidung für einen Kursbesuch gefallen, besuchen die Interessent_innen zum nächstmöglichen Termin den Einzelunterricht. Später lernen sie in der Kleingruppe mit maximal sechs Lernenden weiter. Die Teilnehmenden lernen in ihrem eigenen Tempo und bestimmen, was sie konkret für ihr Alltags- und Berufsleben brauchen. Es gibt keine Lehrbücher.
Alle Unterlagen und Lernpläne werden individuell erstellt.

 

 

 

Kursort und Kurskosten

Die Kurse sind kostenlos und finden in der Stadt Salzburg (Lastenstraße, Nähe Hauptbahnhof) sowie in Bischofshofen (Einkaufszentrum KARO) statt.

 

Die Angebote werden gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, des Bundesministeriums für Bildung, aus Mitteln des Landes Salzburg und der Stadt Salzburg.

 

 

Unser Motto

Wir verstehen Basisbildung als Grundrecht und setzen uns dafür ein,
dass die Vision „Basisbildung für alle!“ Schritt für Schritt umgesetzt wird.

 

 

Alles auf einem Blick und Klick

Infoblatt zum Ausdrucken:

Basisbildungszentrum abc-Salzburg

Kursangebote in Österreich

Hier finden Sie unsere aktuellen Kurse für Basisbildung in allen Bundesländern ... [mehr]

Facebook Fanpage

Der direkte Klick zu noch mehr Information ... [Fanpage]

Alfa-Telefon

Mit Rat und Tat zur Stelle.
0800 244 800 oder
0810 200 810
... [mehr]