Aktuelles

06.06.2017 11:13 Kategorie: Stellenangebote

Trainerin oder Trainer für Basisbildung und Deutsch als Zweitsprache (befristet)

Das Integrationshaus sucht eine*n Trainer*in für Basisbildung und Deutsch als Zweitsprache für den Unterricht für geflüchtete Jugendliche im Rahmen von Kursmaßnahmen, die der Verein Projekt Integrationshaus durchführt.

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum*zur Basisbildner*in
  • abgeschlossene Deutsch als Zweitsprache-Ausbildung
  • Unterrichtserfahrung (mit Jugendlichen) erwünscht
  • hohe soziale und kommunikative Kompetenz, Einfühlungsvermögen
  • Erfahrung mit sprachlich heterogenen Gruppen von Vorteil
  • Gender- und Diversity-Kompetenz


Aufgabenbereiche:

  • Unterricht (Basisbildung, Rechnen, Englisch, IKT)
  • Lernberatung
  • Dokumentation
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Teamsupervision und facheinschlägigen Fortbildungen

Anstellungsbeginn: 1.7.2017 (vorerst befristet bis 31.12.2017, mit Option auf Verlängerung)
Arbeitsort: Wien
Arbeitszeit: 29 Wochenstunden
Unterricht Mo-Fr im Juli nachmittags (13-17 Uhr), ab August vormittags (9-13 Uhr)
zusätzliche Anwesenheit für Team, Koordination, Supervision

Entlohnung: nach BABE-Kollektivvertrag (Verwendungsbereich 4a)
mind. € 2.194,45 für 38 Wochenstunden
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht. Wir bitten im Anschreiben um eine offene Kommunikation, ob eine Behinderung/Einschränkung vorhanden ist.
Schriftliche Bewerbungen (Lebenslauf & Motivationsschreiben) bitte an:
Mag.a Katrin Haun-Grübling unter Bewerbung@remove-this.integrationshaus.at

Die Ausschreibung finden Sie hier.

Kursangebote in Österreich

Hier finden Sie unsere aktuellen Kurse für Basisbildung in allen Bundesländern ... [mehr]

Facebook Fanpage

Der direkte Klick zu noch mehr Information ... [Fanpage]

Alfa-Telefon

Mit Rat und Tat zur Stelle.
0800 244 800 oder
0810 200 810
... [mehr]